Neuer stellvertretender Wehrführer der Einheit Osterspai gewählt!

Am Montagabend den 9. September wurde auf eigenen Wunsch Günther Bode aus dem Amt des stellvertretenden Wehrführers der Einheit Osterspai entlassen. Verbandsbürgermeister Werner Groß sowie der anwesende Wehrleiter der Verbandsgemeinde Loreley Jörg Preißmann bedanken sich bei Günther Bode für das erbrachte Engagement und Wehrführer Andre Kup überreichte ihm als Dank im Namen der Wehr einen kleinen Umschlag. Ebenfalls bedankte sich der anwesende Ortsbürgermeister Thomas Mayer bei Günther Bode für die erbrachten Leistungen der letzten Jahre.

 

Unter der Leitung von Werner Groß wurde die Wahl zum neuen stellvertretenden Wehrführer durchgeführt. Mit einer Enthaltung wurde Christoph Westbomke einstimmig zum neuen stellvertretenden Wehrführer der Einheit Osterspai gewählt. Anschließend an die Wahl wurde dieser durch Werner Groß vereidigt und zum stellvertretenden Wehrführer der Einheit Osterspai ernannt.

Ein weiterer Punkt an diesem Abend war die Entpflichtung, ebenfalls auf eigenen Wunsch, von Michael Karbach aus dem Amt des Gerätewartes. Auch ihm dankten Werner Groß sowie Jörg Preismann für seine Tätigkeiten als Gerätewart. Wehrführer Andre Kup überreichte, auch im Namen der Mannschaft, Michael Karbach als Dank ein kleines Präsent.

rheinlahn.de