Hubschrauberlandestelle am

Feuerwehrgerätehaus Osterspai

 

GPS Koordinaten

Breitengrad: 7.598537    Längengrad: 50.245588

 

Neben dem Gerätehaus in Osterspai errichtete die Feuerwehr Osterspai im Jahr 2004 eine Landestelle für Polizei- und Rettungshubschrauber. Die Kernfläche (Aufsetzfläche) der Landestelle beträgt 9x9m welche mit Verbundpflaster ausgelegt und dann mit Rasengittersteinen auf 26 x 26 Meter erweitert ist.

   

 Auf dem Dach des Gerätehaus wurde ein Windsack installiert.

 

Damit die Landestelle auch nachts angeflogen werden kann wurden vier 60 Watt Positionsleuchten an den Ecken der Aufsetzfläche, vier 250 Watt HQI Flutlichtstrahler zur Ausleuchtung der Landestelle am Rand der 26x26m Rasengitterfläche und weitere vier 150 Watt Strahler am Windsack installiert.

 Zusätzlich musste an der Spitze des Mast vom Windsack, sowie an einem Beleuchtungsmast der in der Nähe der Landestelle steht eine Hindernissbeleuchtung angebracht werden.

 

 

Nachtaufnahmen:

 
     
     

rheinlahn.de