Beförderungen und Ehrungen bei der Feuerwehr Osterspai

Im Rahmen einer Dienstversammlung der Feuerwehr Osterspai nahm Herr Bürgermeister Werner Groß Beförderungen und eine Ehrung vor.

Für 25 Jahre aktive Feuerwehrtätigkeit wurde dem Wehrführer der FFW Osterspai Andre Kup das Silberne Feuerwehr-Ehrenabzeichen verliehen.

Nach bestandenem Gruppenführerlehrgang wurden Christoph Westbomke, Christian Stotz und Udo Ramm zum Brandmeister befördert.

Steffen Marx, Sebastian Kemp und Max Kneip wurden zum Feuerwehrmann befördert.

Neben Herrn Bürgermeister Werner Groß gratulierten noch Dirk Renner, als Vertreter der Wehrleitung sowie Ortsbürgermeister Gerhard Böhm.

Gemeinschaftsübung Osterspai – Braubach 2016

 

Am Sonntagmorgen, den 17.04.2016 fand die jährliche Gemeinschaftsübung der Freiwilligen Feuerwehren aus Osterspai und Braubach statt. Gegen 9.00 Uhr wurde die Übung mit dem Einsatzstichwort „F3: Brand mit mehreren vermissten Personen in der Autowerkstatt Hövelmann in der Rheinuferstraße Osterspai“ gestartet. Die Einheit Osterspai mit MLF, TSF-W und MTF-L startete einen massiven Innenangriff zur Suche der vermissten Person.

Eine heiße Erfahrung!

Nach dieser Übung in Lahnstein waren sich die 7 Atemschutzgeräteträger einig: der Ausbildungsnachmittag im Brandcontainer war eine lohnenswerte Investition unseres Fördervereins in die Ausbildung der Feuerwehrkameraden in Osterspai!

Die Ausbildung begann mit einer theoretischen Einweisung in den Brandcontainer der Berufsfeuerwehr Köln. Hier wurden kurz die anzuwendende Löschtaktik sowie der Umgang mit den Hohlstrahlrohren der eigenen Wehr besprochen.